Kreissparkasse unterstützt EKuThek-Neustart

Kreissparkasse unterstützt EKuThek-Neustart

Mit einer Spende in Höhe von € 1.000,- unterstützt die KSK Böblingen den Ehninger Kultur- und Theaterkeller e.V. (EKuThek) bei seinem Theater-Neustart.

Im März dieses Jahres, genau fünf Tage vor der geplanten Premiere des neu inszenierten  Stückes „Zur schönen Aussicht“ von Ödön von Horvath,  musste die Ehninger Theatergruppe wegen Corona alle 15 Aufführungen absagen. Die Kosten für die gesamte Produktion aber mussten beglichen werden und so waren die Rücklagen von EKuThek alsbald aufgebraucht.

„Die Zuwendung der KSK hilft uns nun dabei, Anfang des kommenden Jahres unter finanziell gesicherten Bedingungen wieder eine Theaterproduktion in Angriff  nehmen zu können“, so EKuThek-Vorsitzender Rainer Pohl von Elbwehr.

Unser Bild zeigt die Scheckübergabe vor der KSK-Zweigstelle in Ehningen.
KSK Übergabev.l.: Karl-Heinz Remmlinger (EKuThek-Kassier), Tobias Kirschner (KSK-Zweigstellenleiter), Dorit Hornstein (EKuThek-Akteurin) und Rainer Pohl von Elbwehr (1. Vorsitzender EKuThek)

© Copyright 2019 Ehninger Kultur- und Theaterkeller e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok